26. Januar 2021

Kinderadvent: Symbolsuche

Der Gerolzhöfer Kinderadvent konnte 2020 zwar aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Weise stattfinden, aber die vorweihnachtliche Symbolsuche war eine schöne Alternative. Aus 89 Teilnahmebögen konnten Tourist-Informations-Leiterin Beate Glotzmann, Stadtteilmanager Daniel Hausmann und ich jetzt drei Gewinner ziehen. Der erste 1. Preis war ein 100 €-Gutschein für das Badeparadies Geomaris, der 2. Preis eine 50 €-GEO-AktivCard und der 3. Preis …

Weiter lesen
25. Januar 2021

Schutzmasken für pflegende Angehörige

Pflegenden Angehörigen werden FFP2-Masken zur Verfügung gestellt. Damit reagiert die bayerische Staatsregierung auf die besondere Schutzwürdigkeit der Pflegebedürftigen, die zu Hause von ihren Angehörigen betreut werden. Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek hat angekündigt, eine Million FFP2-Schutzmasken an die Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern auszuliefern, 8700 gehen in den Landkreis Schweinfurt. Die Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen wurde bereits beliefert. Pflegende Angehörige …

Weiter lesen
21. Januar 2021

Förderung von Projekten im Gebiet der Sozialen Stadt

Im Gebiet der Sozialen Stadt können auch in diesem Jahr wieder Kleinprojekte durch den Verfügungsfonds mit maximal 2.500 Euro unterstützt werden. Insgesamt stehen bis zum Ende der Förderperiode , also bis 31. Oktober 2021, noch 12.000 Euro zur Verfügung. Der Verfügungsfonds wird über die Städtebauförderung mit 60% und 40% Eigenmittel der Stadt Gerolzhofen finanziert. Der Verfügungsfonds dient als Instrument zur …

Weiter lesen
21. Januar 2021

Es gibt wieder ein Regionalbudget für innovative Kleinprojekte

Eine digitale Mitfahrzentrale, ein mobiles Bienenhaus, ein Verkaufsautomat für regionale Produkte oder ein gemeinschaftliches Brotbackhaus: Das neu eingeführte Regionalbudget wurde bereits im ersten Jahr zu einem Erfolgsmodell. Für 82 der insgesamt 114 bayerischen ILE-Zusammenschlüssen, darunter auch die Region MainSteigerwald, wurden mehr als sieben Millionen Euro bewilligt. Damit wurden bayernweit über 1.000 Projekte realisiert; mit über 460 Projekten ist Unterfranken Spitzenreiter. …

Weiter lesen
12. Januar 2021

Am Schwimmbad: Service- und Ladestation für (E-)Bikes

E-Bikes schaffen gerade auch im ländlichen Raum Möglichkeiten, auf die eine oder andere Fahrt mit dem Auto zu verzichten. Wir haben jetzt am Eingang des Familien- und Erlebnisschwimmbads Geomaris eine weitere E-Ladestation für E-Bikes in Betrieb genommen. Die E-Ladestation am Geomaris konnte durch eine Spende von 2.000 Euro des Rewe-Marktes Götzelmann in Gerolzhofen realisiert werden. Zusätzlich zur E-Ladestation befindet sich …

Weiter lesen
8. Januar 2021

Ideen, Themen und Projekte für die Regionen

In Zukunft gehen die Mitgliedskommunen der bisherigen ILE-Region MainSteigerwald zwei getrennte Wege: Im vergangenen Jahr wurde im Zuge eines umfassenden Evaluierungsprozesses die Trennung der Region in zwei neue Gebietseinheiten beschlossen. In der neuen Region „Mainschleife“ werden ab Mitte des kommenden Jahres die Stadt Volkach, der Markt Eisenheim und die Gemeinden Kolitzheim, Nordheim, Schwanfeld, Sommerach und Wipfeld zusammenarbeiten; die Region „Steigerwald“ …

Weiter lesen
30. November 2020

Kinderadvent

Gerolzhöfer Kinderadvent – heuer ein wenig anders: Vom 1. bis 24. Dezember wird jeweils um 9 Uhr ein neues winterliches bzw. vorweihnachtliches Symbol in einem Schaufenster in der Altstadt enthüllt.Mitmachen lohnt sich, u. a. winkt als Preis ein 100-Euro-Gutschein fürs Schwimmbad Geomaris. #Weihnachtsstadt #Gerolzhofen: https://www.gerolzhofen.de/weihnachtsstadt-gerolzhofen_Weihnachtsstadt_Gerolzhofen_447_kkmenue.html

Weiter lesen
30. November 2020

Weihnachts-Bonusheft

Vorweihnachtszeit in Gerolzhofen: Weihnachtsbonusheft der Geschäftswelt zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Treue-Aktionen für die Kund*innen. Viele Geschäfte haben sich wieder tolle Bonus-Aktionen einfallen lassen

Weiter lesen
26. November 2020

Wunschbaumaktion

Auf Initiative von gerolzhofenAKTIV findet auch heuer wieder die Aktion „Weihnachtswunschbaum“ statt: In der Sparkasse und in der VR-Bank hängen seit gestern „Wunschkugeln“ von Kindern und Jugendlichen aus dem Erich-Kästner-Kinderdorf und dem Antonia-Werr-Zentrum an Christbäumen. Alle Bürgerinnen und Bürger, die sich beteiligen wollen, können sich dort eine Weihnachtskugel mit einem entsprechenden Wunsch eines Mädchen oder eines Jungen vom Baum nehmen …

Weiter lesen