29. Juli 2020

Kunst bekennt Farbe

Wenn Kunst Farbe bekennt, dann muss sie nicht nur bunt und fröhlich sein, sondern sie kann auch Haltung zeigen und eine Meinung vertreten. Vielleicht konfrontiert sie die Betrachter*innen dabei mit Unliebsamen, vielleicht verführt sie aber auch zum Genuss. Mit diesen Gedanken laden 16 unterfränkische Museen noch bis 8. November 2020 dazu ein, Kunst in anderen, fremden Zusammenhängen zu sehen, neue …

Weiter lesen
29. Juli 2020

„Blinder Passagier“

„Blinder Passagier“: In der Stadtbibliothek liegen Bücher aus, die nur wenig über den Inhalt verraten: Nämlich einen Satz und das Genre. Überraschung(slektüre) für denLesesommer!

Weiter lesen
28. Juli 2020

Leihgeräte

Das ging schnell: Im Rahmen der Sonderförderung digitale Leihgeräte erhielt die Grundschule Gerolzhofen 20, die Mittelschule Gerolzhofen 25 Notebooks/Tablets. Diese können nun im Falle von „Homeschooling“ ab sofort ausgeliehen werden

Weiter lesen
21. Juli 2020

Drittes Zeitfenster im Hallenbad

Aufgrund der aktuellen Pandemie ist die Besucherzahl im Hallenbad des Gerolzhöfer Schwimmbads Geomaris auf 160 Besucher*innen pro Zeitfenster beschränkt. Deshalb war das Hallenbad oft an der Kapazitätsgrenze. Um dem Zuspruch gerecht zu werden, gibt es nun drei Besucherzeitfenster (bisher waren es zwei): von 9 bis 13 Uhr, von 14 bis 17 Uhr und von 17.30 Uhr bis Badeschluss (Montag bis …

Weiter lesen
21. Juli 2020

51.001 Kilometer an 21 Tagen

Zum zweiten Mal nahm die Stadt Gerolzhofen an der Aktion Stadtradeln teil. Mit großem Erfolg: Auch wenn es heuer weniger Teilnehmer*innen waren, weil die Schulen aufgrund der Corona-Pandemie nicht mitmachen konnten, so kamen am Ende deutlich mehr Kilometer zusammen. Wir wollen mit dem Stadtradeln Werbung dafür machen, das Auto bewusst stehen zu lassen. Das ist wieder einmal gelungen, dafür danke …

Weiter lesen
15. Juli 2020

Aausstellung in der Altstadt

Im Rahmen eines Schulprojekts setzten sich Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Derleth-Realschule Gerolzhofen mit ihrer Heimatstadt Gerolzhofen und ihrem näheren Umfeld künstlerisch auseinander. Die ursprünglich angedachte Ausstellung im Alten Rathaus konnte aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht umgesetzt werden. Außerdem blieben aus diesem Grund auch einige Werke unvollendet. So kam die Idee auf, die Werke stattdessen in den Schaufenstern der …

Weiter lesen
15. Juli 2020

Erfolgreicher Start nach der Eröffnung

Der Freizeitpark Gerolzhofen Süd ist eröffnet! Und seit dem ersten Tag erfreut sich das Sportgelände größter Beliebtheit, insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene beleben den Bereich beim Tennisclub. Errichtet wurde auf dem städtischen Grundstück an der Schallfelder Straße ein Skaterplatz, eine Pumptrack-Strecke für Biker oder Inline-Skater, ein Streetball-/Basketballfeld und eine Calisthenics-Anlage für Fitness-Sportler*innen. Kosten für den Sportpark: rund 320 000 …

Weiter lesen
14. Juli 2020

Lesehündin in der Stadtbibliothek

Im September startet in der Gerolzhöfer Stadtbliothek ein außergewöhnliches Projekt: Hündin Luna wird zusammen mit ihrer Besitzerin Tanja Zenk regelmäßig in der Bibliothek zu Gast sein, um Kinder mit Leseschwierigkeiten zu unterstützen. Als ausgebildete Lesehündin hilft sie Kindern, die Angst vor dem Vorlesen haben oder mit anderen Schwierigkeiten beim Lesen kämpfen, indem sie ihnen ruhig und unaufgeregt zuhört – anders …

Weiter lesen
12. Juli 2020

Vertragsunterzeichnung: Ausbildung der Straßenwärter*innen weiter in Gerolzhofen

Feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Freistaat Bayern und der Autobahn GmbH in Gerolzhofen: In der Außenstelle des Staatlichen Bauamtes wird seit Jahren die überbetriebliche Ausbildung der Straßenwärte*innen für ganz Bayern durchgeführt. Ab dem 01.01.2021 übernimmt die Autobahn GmbH des Bundes den Betrieb aller deutschen Autobahnen und damit verbunden auch die Ausbildung für die Straßenwärterinnen und -wärter der Autobahnen. Mit …

Weiter lesen