19. Juli 2021

Straßen-Baumaßnahmen

In den kommenden Monaten und Jahren sind einige Straßen-Baumaßnahmen in und um Gerolzhofen geplant. U. a. steht nach aktuellem Zeitplan 2022 der Linksabbieger ins Industriegebiet An der Mönchstockheimer Straße an

Weiter lesen
19. Juli 2021

Hochwasserschutzkonzept

Vor über einer Woche hat bei uns Dauer- und Starkregen zu enormen Hochwasser in der Region geführt. Auch wenn das Hochwasser bei uns natürlich nicht vergleichbar ist mit der unfassbaren Katastrophe im Westen Deutschlands, so gab es doch auch im Gebiet der Region MainSteigerwald große Schäden. In der vergangenen Woche haben wir uns gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Hydrotec ein Bild …

Weiter lesen
19. Juli 2021

Landkreis baut die Straße nach Brünnstadt neu

Die Kreisstraße SW 37 zwischen Brünnstadt und Gerolzhofen wird neu gebaut. Heute war offizieller Baubeginn. Die Bauarbeitend auern voraussichtlich bis Ende November; bis dahin ist ist die Straße für den Verkehr komplett gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die Kreisstraße Frankenwinheim-Brünnstadt

Weiter lesen
14. Juli 2021

Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Brünnstadt und Gerolzhofen

Die Kreisstraße SW 37 zwischen Brünnstadt und Gerolzhofen wird neu gebaut. Ab kommenden Freitag, 16. Juli, bis voraussichtlich Ende November ist die Straße für den Verkehr komplett gesperrt. Im Zuge dieser Ausbaumaßnahme wird auch die Einmündung in die Staatsstraße 2274 umgebaut. Die Arbeiten werden in einem zweiten Bauabschnitt im Herbst 2021 durchgeführt. Die örtliche Umleitung ist über die Kreisstraße SW …

Weiter lesen
29. Juni 2021

Austausch über die Situation der Fitness-Studios

Sieben Monate waren die Fitness-Studios schließen. Auch die Gerolzhöfer Studios freuen sich natürlich darüber, dass wieder trainiert werden darf. Unsere Landtagsabgeordnete Barbara Becker informierte sich in der Fitness Lounge und der integrierten Physiotherapie Schuler über den „Neustart“ und die Herausforderungen. Dabei berichteten das Inhaber-Ehepaar der Fitness Lounge, Jutta und Klaus Auer, auch von den vergangenen Monaten. Ein sehr informativer und …

Weiter lesen
17. Juni 2021

Hebammen-Sprechstunde

Anfang Mai wurde eine zweite zentrale Anlaufstelle im Rahmen der Hebammen-Versorgung in der Region Schweinfurt eröffnet. Diese spezielle Hebammen-Sprechstunde richtet sich insbesondere an schwangere Frauen und Mütter im Wochenbett, die aufgrund des allgemeinen Hebammenmangels keine Betreuung gefunden haben. Sie können nun immer freitags die Sprechstunde in Gerolzhofen aufsuchen. Die Caritas-Frühförderstelle Gerolzhofen stellt für dieses besondere Angebot ihre Räumlichkeiten kostenlos zur …

Weiter lesen
17. Juni 2021

Standsicherheit der Grabsteine wird wieder überprüft

Die Standsicherheit der Grabsteine am Friedhof werden wieder überprüft: Die Stadt Gerolzhofen ist als Träger des städtischen Friedhofs im Rahmen ihrer Verkehrssicherungspflicht und gemäß der Unfallverhütungsvorschrift für Friedhöfe verpflichtet, die Standsicherheit der Grabsteine jährlich zu überprüfen. Ein beauftragtes Unternehmen wird im Juli 2021 die erforderliche Kontrolle der Grabsteine im Friedhof vornehmen. Bei dieser Überprüfung ist der Träger gehalten, alle Grabsteine, …

Weiter lesen
17. Juni 2021

„Flügelflitzer“

Das Weinfest fällt zwar aufgrund der Pandemie aus, doch den „Flügelflitzer“ wird es dennoch geben. Der „Flügelflitzer“, Sommerwein-Cuvée, ist eine Sonderabfüllung für den FC Gerolzhofen. Florian Loos vom Weingut Loos in Dingolshausen hat ihn angebaut, abgefüllt und etikettiert. Verkauft wird der Sommerwein-Cuvée im REWE-Markt Götzelmann in Gerolzhofen, so dass einer „Weinfeststimmung zuhause“ nichts mehr im Weg steht. „Natürlich machen wir …

Weiter lesen
17. Juni 2021

Stadtrat im Stadtwald

Regelmäßig besuchen wir mit dem Stadtrat städtische Einrichtungen, Anlagen und Plätze. Zuletzt ging’s ins Mahlholz: Förster Jochen Schenk führte die Stadträt:innen durch den Stadtwald. Er ging auf die aktuelle Situation, Zukunftsperspektiven und den anstehenden Waldumbau ein. Spannend!

Weiter lesen
17. Juni 2021

Sanierung der Kreuzigungsgruppe

Vor kurzem wurde die lebensgroße Kreuzigungsgruppe vor der Leichenhalle des Friedhofs auf Veranlassung der StadtGerolzhofen saniert. Dabei wurde unter anderem der Sockel vom Efeu befreit und die Inschriften sowie die Figuren durch die Fachfirma Tully Stein GmbH gesäubert. Das Inschrift auf der Tafel, die auf ein frommes Ehepaar verweist, welches in der Gruft unter der Kreuzigungsgruppe seine letzte Ruhestätte gefunden …

Weiter lesen