26. April 2021

Das Stadtradeln wird gefördert

Die Stadt Gerolzhofen nimmt auch in diesem Jahr wieder an der bundesweiten Aktion Stadtradeln bei. Das Stadtradeln findet heuer vom 25. Juni 2021 bis 15. Juli statt. Vom Aktionsbündnis und dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr wurde mitgeteilt, dass wir eine Förderung in Höhe der Teilnahmegebühren von 545 Euro erhalten. Insgesamt fördert das Bayerische Staatsministerium die Aktion Stadtradeln …

Weiter lesen
20. April 2021

Ladesäule für Elektroautos

Die Ladesäule für Elektroautos im Hof der Verwaltungsgemeinschaft wird sehr gut angenommen. Zwei Elektroautos können hier, im Herzen der Altstadt, aufgeladen werden und parken: Ein Beitrag zur E-Mobilität und damit zur Reduktion von CO2-Emissionen. Das Projekt wurde gemeinsam mit der ÜZ Mainfranken (Lülsfeld) realisiert. Die Stadt Gerolzhofen hat die Anschaffungskosten übernommen und ist Eigentümer, die ÜZ übernahm die Beantrragung der …

Weiter lesen
20. April 2021

Schnelltestzentrum

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt betreibt in Gerolzhofen ein Corona-Schnelltestzentrum. Dieses steht allen Bürger:innen offen. Die Testungen sind kostenfrei. Ich freue mich sehr über dieses Angebot für unsere Bürger:innen. Das Schnelltestzentrum befindet sich im VHS-Gebäude in der Pestalozzistraße 8 in Gerolzhofen. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 9 Uhr und von 18 bis 20 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr.Die …

Weiter lesen
13. April 2021

Schnelltests in Gerolzhofen

Heute und am Donnerstag werden von 15 bis 18 Uhr Schnelltest im Bürgerspital Gerolzhofen angeboten. Eingang über die Spitalstraße, Ausgang über den Spitalgarten. Herzlichen Dank an die Ehrenamtlichen des BRK! Nächste Woche startet hoffentlich ein dauerhaftes Schnelltestzentrum (voraussichtlich sechs Tage/Woche). Daneben besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit zu PCR-Test im Testzentrum des Landkreises Schweinfurt, Außenstelle Gerolzhofen: Landratsamt Schweinfurt – Corona: Testangebot …

Weiter lesen
31. März 2021

Neues Angebot im Stadtmuseum

Im Stadtmuseum Gerolzhofen wird es demnächst, wenn es Corona wieder zulässt, ein besonderes Führungs- bzw. Workshopangebot für die Abteilung „Welterfolg Nähmaschine – Vom armen Schneiderlein zur Kleiderfabrik“ geben. Praktikantin Tessa Knobling hat ein Programm für Jugendliche der 6. bis 9. Jahrgangsstufe für diese Abteilung des Stadtmuseums ausgearbeitet. Das Konzept wurde Museumsleiter Bertram Schulz, Beate Glotzmann (Tourist-Information) und mir vorgestellt. Ich …

Weiter lesen
29. März 2021

ILEK-Abschlussveranstaltung

Meine sehr geehrten Damen und Herren, das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) ist pünktlich fertig geworden. In den vergangenen Monaten haben sich die Stadt Gerolzhofen, der Markt Oberschwarzach und die Gemeinden Dingolshausen, Donnersdorf, Frankenwinheim Michelau im Steigerwald, Lülsfeld und Sulzheim zusammen mit Bürgerinnen und Bürger über die Entwicklung der neuen ILE-Region Gedanken gemacht. Zum Projektende wollen wir allen Beteiligten und Interessierten …

Weiter lesen
29. März 2021

Stadtradeln

Meine sehr geehrte Damen und Herren, Radfahren ist gesund, macht Spaß – und ist eine klimafreundliche Fortbewegungsmöglichkeit. Seit einigen Jahren erfreut sich das Radfahren wieder enormer Beliebtheit, die Pandemie hat diesen Trend noch verstärkt. Radfahren ist nicht nur zeitlos, sondern modern. 80 Prozent der Haushalte in Deutschland besitzen ein Fahrrad. Und mit den E-Bikes werden zudem auch neue Zielgruppen angesprochen. …

Weiter lesen
19. März 2021

Welterfolg Nähmaschine

Die Führungen für Schüler:innen in unserer Ausstellung „Welterfolg Nähmaschine – vom armen Schneiderlein zur Kleiderfabrik“ im Stadtmuseum wurden neu ausgearbeitet. Ich durfte mir heute einen ersten Einblick verschaffen (natürlich ohne Schüler:innen)

Weiter lesen