7. November 2019

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, meine sehr geehrten Damen und Herren, Friede ist nicht selbstverständlich! Deshalb ist die Botschaft des Volkstrauertags nach wie vor eine starke Botschaft: Am Volkstrauertag gedenken wir all der Menschen, die durch Krieg und Terror, Gewalt und Diktatur, Flucht und Vertreibung ihr Leben verloren haben. Wir gedenken auch derer, die wegen ihrer Überzeugung, Religion oder Rasse gefoltert …

Weiter lesen
6. November 2019

Empfang für Ehrenamtliche

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Engagierte, ein Ehrenamt zu übernehmen, sich freiwillig zu engagieren, das sagt viel über einen Menschen aus. In der Regel ist das eine Aussage über die Einstellung zum Leben. Wer ein Ehrenamt ausübt, hat Spaß am Leben, will sein Umfeld und seine Heimat mitgestalten. Ehrenamtliche haben es gelernt, sich aufzuraffen, Angelegenheiten zu regeln. Das Ehrenamt …

Weiter lesen
4. November 2019

Radiohashtag+

Radiohashtag+ (Schweinfurt) goes UKW. Heute war offizieller Sendestart. Herzlichen Glückwunsch.

Weiter lesen
25. Oktober 2019

Meerjungfrauenschwimmen im Geomaris

Am 2. November findet in unserem Schwimmbad Geomaris wieder ein Meerjungfrauenschwimmen statt. Details auf u.st. Plakat und natürlich im Schwimmbad Geomaris (Kontakt: www.geomaris.de)

Weiter lesen
24. Oktober 2019

Neue Info-Tafeln an historischen Gebäuden

In den vergangenen Tagen wurden 20 neue Hausbeschriftungen auf transparenten Tafeln mit Stadtwappen an historischen Gebäuden installiert. Diese Hausbeschriftungstafeln mit lesenswerten Informationen sind wieder das Werk unseres (ehrenamtlichen) Museumsleiters Klaus Vogt. Bisher gab es bereits rund 25 solcher Hausbeschriftungen. Zusammen mit den neuen Schildern sind nun 45 Kirchen, Bürgerhäuser und Denkmäler in der Altstadt beschriftet. Bereits fertig (aber noch nicht …

Weiter lesen
24. Oktober 2019

Förderbescheid

Im Bereich bei FC-Stadion und Tennisclub wird ein in den kommenden Monaten ein so genannter Freizeitpark entstehen: Errichtet wird auf dem rund 1000 Quadratmeter großen städtischen Grundstück an der Schallfelder Straße ein Skaterplatz mit verschiedenen Rampen, eine Pumptrack-Strecke mit einem asphaltierten, wellenartigen Rundparcours, auf dem Mountain-Biker, Inline-Skater und Scooter bzw. Tretroller fahren können, ein 15 mal 15 Meter großes Feld …

Weiter lesen
24. Oktober 2019

Städtische Kürbis- und Kartoffelernte

Tolle Aktion: Im städtischen Garten neben dem Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen fand wieder die Kürbis- und Kartoffelernte statt. Daneben gab es Informationen zu den beliebten Feldfrüchten. Die Aktion wurde wieder von der Stadtgärtnerei veranstaltet; teilgenommen hatten Kinder der Kindergärten und der Grundschule.

Weiter lesen
9. Oktober 2019

Herbstfest und Kneipenfestival

Grußwort zum Herbstfest 2019 Liebe Besucherinnen und Besucher unseres Herbstfestes mit verkaufsoffenem Sonntag, nach den heißen Sommermonaten ist es nun herbstlich geworden. Auch diese Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz mit dem besonderen Licht der Sonne, dem Rauschen der bunten Blätter im Wind und den letzten warmen Tagen. Das herbstliche Gerolzhofen mit der wunderbaren Altstadt ist der ideale Ort zum …

Weiter lesen
29. September 2019

Ausbildung- und Freiwilligenmesse

Die passende Ausbildung ist die Voraussetzung für den beruflichen Werdegang und damit für die weitere Zukunft. Bei unserer Messe treten die Fachkräfte von morgen mit unseren leistungsstarken Unternehmen in Kontakt: Ein wichtiger Impuls für die Wahl der richtigen Ausbildung. Die mittlerweile vierte Ausbildungs- und Freiwilligenmesse in Gerolzhofen. wurde wieder von Stadtteilmanager Daniel Hausmann und der Freiwilligenagentur GmeinSinn des Landkreises Schweinfurt …

Weiter lesen
27. September 2019

Pilot aus dem Zweiten Weltkrieg

Roland Martin war Pilot des Bombers „Iron Maiden“, der im Zweiten Weltkrieg im Oktober 1943 östlich des Neuen Sees zwischen Dingolshausen und Gerolzhofen notlandete. Vor wenigen Wochen besuchte der Amerikaner erstmals diese Stelle. Es war ein emotionaler Besuch, aber ein freundschaftlicher Besuch. Der heute 95-Jährige durfte sich im Alten Rathaus ins Goldene Buch der Stadt Gerolzhofen eintragen. Journalist Norbert Vollmann …

Weiter lesen